INFOS

Öffnungszeiten

Wir haben täglich für Sie geöffnet, auch in den Ferien und an Feiertagen.

Montag – Sonntag
10:00 – 18:00

Ausgenommen sind der 24./25. Dezember und der 31.12./1. Januar

Anfahrt

Die Feuerwehrerlebniswelt befindet sich in einer Halle (Eingabe bei Google Maps: 9W7C+V3 Augsburg) im östlichen Bereich des Martinigeländes, Zugang über den Hanreiweg , 86153 Augsburg

Bitte kommen Sie wenn möglich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln!

Öffentliche Verkehrsmittel – Busline 33 – Haltestelle Glaspalast
Die Buslinie 33 bringt Sie im 15-Minuten-Takt zur Haltestelle „Glaspalast“. Von hier aus sind Sie zu Fuß in wenigen Minuten an der Feuerwehrerlebniswelt

PKW – nur wenige Parkmöglichkeiten direkt vor Ort
Auf dem Martinigelände gibt es nur wenige Parkplätze. Bitte nutzen Sie das Parkhaus in der City-Galerie in unmittelbarer Nähe. Kommen Sie wenn möglich mit der Buslinie 33 oder mit dem Rad.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Fragen und Antworten

1. Für wen ist die Feuerwehrerlebniswelt geeignet?
Unser Angebot ist für alle Interessierten in allen Altersstufen (ab 5 Jahren) geeignet und richtet sich an Familien genauso wie an Fachpublikum. Nicht alle Stationen sind für jedes Alter geeignet. Es wird niemand in Gefahr gebracht. Das Erlebnis und die Wissensvermittlung stehen im Vordergrund.

2. Wie viel Zeit sollte ich für meinen Besuch einplanen?
In der Feuerwehrerlebniswelt können Sie mehrere Stunden verbringen. Vor allem mit Kindern sollten Sie mehr Zeit einplanen, da wir auch einen Spielbereich eingerichtet haben.

3. Gibt es Führungen bzw. Vorführungen?
Es gibt Stationen wie den Flash-Over, die stündlich vorgeführt werden. Achtung: hier dürfen Kinder erst ab 6 Jahren hinein.
Eine Führung durch die gesamte Feuerwehrerlebniswelt kann für 90,00€ gebucht werden.

4. Darf ich meinen Hund mitnehmen?
Nein, Tiere sind in der Feuerwehrerlebniswelt verboten.

5. Darf ich mein eigenes Essen und Trinken mitbringen?
Leider nein. Aber wir haben die Preise in unserem Bistro für Getränke und kleine Snacks so niedrig und familienfreundlich wie möglich gehalten.